Karfreitag at home 🐟⛪

Eigentlich sollte man am Karfreitag ja immer daheim sein. Es gibt sogar ein offizielles Tanzverbot. Ich bin zwar nicht sonderlich katholisch, aber doch so katholisch, dass Karfreitag für mich ein wichtiger Feiertag ist.

Also habe ich die Arbeit im Garten heute ruhen lassen und mich in der Küche betätigt. Zum Frühstück gab es selbstgemachte Malzbier Brötchen, zum Mittag Lachs an Frühlingszwiebeln mit Knoblauchzitronenbutter und zum späten Kaffeetrinken Kaiserschmarrn mit Erdbeeren und Sahne.

Lachs ist einer der Fische, die ich am liebsten esse. Ich kaufe ihn immer im ganzen Filetsück an der Fischtheke. Hier das Ergebnis meiner „Kochkunst“:

Im ursprünglichen Rezept waren eigentlich noch Kirschtomaten dabei. Allerdings sind meine Kinder so wie Elstern. Alles was klein ist und für sie glitzert, wird bei speist. Ich war nicht sonderlich amüsiert über den Umstand, aber immerhin froh, dass die Erdbeeren noch im Kühlschrank zu finden waren.

Das Rezept habe ich übrigens bei Küchenstories gefunden und es gelingt wirklich. Allerdings habe ich den Lachs länger als angegeben im Ofen gelassen.

https://www.kitchenstories.com/de/rezepte/lachs-vom-blech-mit-fruhlingszwiebeln-und-knoblauchbutter

Den Nachmittag habe ich mit der Familie im Garten verbracht und anschließend haben wir gemeinsam die Karfreitagsmesse aus dem Vatikan mit Papst Franziskus im Fernsehen geschaut. Die Predigt war verdammt gut und thematisierte – wie kann es anders sein- wie erwartet Covid 19.

Hier der Link zu dem YouTube Video. Wer mag, kann ja einfach „vorspulen“ (ja ihr merkt ich bin die Generation, die mit Tonkasette und VHS aufgewachsen ist, ich merke gerade, dass ich gar nicht weiß, wie man das bei YouTube nennt) bis die Predigt kommt. Aber auch die Lesung über den Verat Jesu aus der Bibel ist wirklich gut gewählt und vorgetragen. Leider ist es hier auf Englisch, sobald ich die deutsche Version habe, ändere ich es.

Viel Freude beim Schauen, es lohnt sich, wie ich finde. Und ja, wir sind alle fehlbare Menschen. Aber gemeinsam und in der Liebe lebend, werden wir unser Leben sicherlich meistern.

Ich wünsche euch allen einen wunderbaren Abend.

❤️ liche Grüße

Eure Freya

Werbung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s