Tag 6: Stärker als die Gewohnheit Alkohol zu konsumieren zu sein

Heute ist fast ein Meilenstein geschafft. Meine App zeigt heute Abend Tag 7 an! Heute vor genau einer Woche trank ich mir noch die richtige Stimmung für Silvester an und nun habe ich bald sieben volle Tage mit Wasser, Tee und Säften zugebracht.

Ich könnte gerade die Welt umarmen. Es ist ein hammer gutes Gefühl. Heute war ich nach dem Urlaub den ersten Tag wieder arbeiten. Es war ein sehr anstrengender Tag. Normalerweise gönne ich mir dann zur Belohnung unter der Woche am Abend ein bis drei kleine Flaschen Bier. Heute komme ich heim, lasse mir einen Kaffee aus der Maschine und gehe heiß duschen. Dann gibt es einen leckeren Saft. Schön im großen Glas mit Strohhalm drin. Es war so erfrischend lecker. Bier schmeckt eigentlich doch immer nach Bier, oder? Saft hingegen kann so viele unterschiedliche Geschmacksrichtungen haben.

Auf dem Weg in ein konsumfreies Leben scheint es wichtig zu sein, viele unterschiedliche Getränke zu probieren, die Vielfalt der bunten Mixturen zu genießen und vor allem: die Gewohnheiten zu ändern! Mehr dazu bald.

Erkenntnis des Tages 6: Ändere die Macht der Gewohnheit und genieße das vielfältige Angebot an bunten Farben.

Ich wünsche euch allen eine gute Nacht.

Herzlich

Eure Freya

Werbung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s